Kontakt

Navigation

Gästebuch

(5 von 5 Sternen)

Aktuelles

Info Bewegungsmelder
Zuhause ist, wo mein Licht automatisch angeht...Mehr

news Fördermittel Einbruchschutz:
Zuschüsse für Maßnahmen vom Staat kassieren. Mehr

Miele: TwoInOne
Kochfeld und Dunstabzug perfekt vereint. (mehr)

Miele: Dampfgarer
Miele Dampfgarer mit Backofenfunktion sind ideal zum Dampfgaren, Braten, Backen und Genießen. (mehr)


Filetpfanne mit Kiwi

Zutaten für 1 Portion

  • 100 g Porree
  • 100 g Rinderfilet
  • 30 g Langkornreis
  • 55 g geschälte Kiwi
  • 1 EL stichfeste saure Sahne
  • 5 g Öl
  • 6 EL Wasser
  • flüssiger Süßstoff
  • Pfeffer
  • Salz

Reis in Salzwasser 15 Minuten garen. Porree waschen, in Scheiben schneiden. Kiwi würfeln. Fleisch abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch portionsweise braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Porree im Bratfett andünsten, mit Wasser ablöschen und weitere 3 Minuten dünsten. Nun Kiwiwürfel zufügen und das Ganze noch 2 Minuten garen lassen. Saure Sahne unterrühren (es darf nicht mehr kochen) und abschmecken. Fleisch wieder zufügen und 2 Minuten ziehen lassen.

Abgetropften Reis dazu reichen.

Quelle: www.neff.de